25 Jahre „HEINZ AUTOMATIONS-SYSTEME GmbH“

Im November 1989 wurde die Firma HEINZ AUTOMATIONS-SYSTEME GmbH gegründet.

Seit nunmehr 25 Jahren ist das Unternehmen mit über 70 unterschiedlichen Bauformen und Baugrößen von Rundschalttischen, Globoidgetrieben als Schritt- oder Pendelgetriebe, Kurvenscheibengetrieben als Schritt- oder Pendelgetriebe und kundenspezifischen Sondergetrieben erfolgreich auf dem Markt tätig.
Diese Zeit war geprägt von kontinuierlichem Wachstum und immer höheren Ansprüchen der Kunden hinsichtlich Flexibilität und Qualität der Produkte.

Zusätzlich zum Head Office in Bensheim, dem Gründungsstandort, stehen am Fertigungsstandort in Elsterwerda, im südlichen Brandenburg, bisher 6460m² Produktionsfläche zur Verfügung.
Mit ca. 100 Mitarbeitern an diesem Standort werden flexibel und kurzfristig die Kundenwünsche termingerecht und auf technisch höchstem Niveau erfüllt.

Die hohe Fertigungstiefe „Made in Germany“ garantiert Getriebe in höchster Qualität, Voraussetzung für hohe Kundenzufriedenheit und den ständigen Ausbau des Kundenstammes.

Um diesen erfolgreichen Weg weiterhin zu beschreiten, ist eine ständige Optimierung der Abläufe und Prozesse notwendig, aber auch eine kontinuierliche Optimierung und Verbesserung der Maschinen und Ausrüstungen.

In diesem Zusammenhang sind auch im Jubiläumsjahr weitreichende Investitionen und Erweiterungen erfolgt.
Der Erwerb einer zusätzlichen Fertigungshalle, mit einer Nutzfläche von ca. 400 m² und dem zugehörigen Grundstück (ca.5000 m²), sichert auch zukünftig die Möglichkeiten der räumlichen Erweiterung und des kontinuierlichen Wachstums dieses Standortes.

Zusätzlich zu dieser Erweiterung werden Gesamtinvestitionen von über 1,3 Mill. Euro getätigt, um den Maschinenpark zu ergänzen und den hohen Anforderungen anzupassen und zu modernisieren.

Ein neues Bearbeitungszentrum zur mechanischen Bearbeitung unserer vielfältigen Varianten der Getriebegehäuse mit Palettenbahnhof ermöglicht eine zusätzliche bedienerlose 3. Schicht.

Der Bereich Qualitätssicherung wird weiter gestärkt durch die Anschaffung einer weiteren neuen 3D Messmaschine, die die Kontrolle größerer Bauteile ermöglicht. Gleichzeitig werden die Möglichkeiten der verwendeten Messmethoden erweitert und die Dokumentation der Messungen modernisiert.

Diese Investitionen verstärken die erfolgreiche Firmenphilosophie der hohen Fertigungstiefe im eigenen Unternehmen.

Dies ist ein entscheidender Punkt, auch zukünftig unsere Kunden flexibel mit hochwertigen Kurven- und Schrittgetrieben höchster Qualität zu beliefern.

Posted in Allgemein and tagged , , , , , , , , , , , .